Nürnberg – 70 Jahre nach Kriegsende

Lange galt Nürnberg als das Zentrum des Deutschen Reiches, das Schatzkästchen in der NS-Zeit und gleichzeitig Stadt der Reichsparteitage. Nach Kriegsende waren mehr als 90 Prozent der Stadt zerstört. Nürnberg wurde schier dem Erdboden gleichgemacht. Ab Dienstag werfen wir einen Blick auf damals und hören Zeitzeugen. Alles in unserer Wochenserie: Nürnberg – 70 Jahre nach Kriegsende.