Nürnberg älter als gedacht – Wird jetzt die 1000-Jahrfeier nachgeholt?

Es war nicht der Stein des Anstosses, es war eine Scherbe. Im Frühjahr wird sie bei Bauarbeiten gefunden. Und nein, sie bringt uns weniger Glück, dafür einen ganzen Haufen Arbeit. Wegen ihr müssen jetzt Nürnbergs Geschichtsbücher umgeschrieben werden. Denn die Scherbe zeigt, die Noris ist viel älter als gedacht. Anstatt 950 Jahre ist die Frankenmetropole bereits mehr als 1150 Jahre alt. Und das bedeutet, wir wurden um eine 1000- Jahrfeier betrogen! Ganz klar, dass die jetzt schnellstmöglichst nachgeholt werden muss. Party-Planerin Susanne Murmann war heute schon mal am Organisieren.