Nürnberg: Aktion gegen Falschparker

Ab nächster Woche startet in Nürnberg wieder eine Aktion gegen Falschparker! Mit Plakaten und Schwerpunktaktionen soll drauf aufmerksam gemacht werden, welche gravierenden Folgen rücksichtsloses Parken haben kann. Denn blockierte Rettungswege gefährden im schlimmsten Fall Menschenleben. Im vergangenen Jahr ließ die Polizei in Nürnberg deshalb 355 Autos abschleppen. Die regelmäßig stattfindende Aktion scheint bereits zu fruchten: Seit dem letzten Jahr hat die Fallzahl abgenommen, was die Verantwortlichen der Stadt optimistisch stimmt.