Nürnberg Falcons verlieren gegen Heidelberg

Es war nicht der Nachmittag der Nürnberg Falcons. In einer insgesamt sehr schwachen Partie verlor das Team von Ralf Junge mit 49 zu 64 gegen Heidelberg. Obwohl Nürnberg zwischenzeitlich ran kam, hat der letzte Biss gefehlt. Auch wenn das primäre Ziel in dieser Saison der Klassenerhalt ist, muss insgesamt eine deutlich bessere Leistung her. Nach dem Spiel war die Ratlosigkeit groß: