Nürnberg Messe: Erstes Quartal endet furios

Gleich doppelter Anlass zur Freude für die Nürnberg Messe: Zum einen wächst der heute eröffnete Messeverbund aus HOLZ-HANDWERK und FENSTERBAU FRONTALE immer weiter und ist Europas führende Fachmesse für handwerkliche Holzbearbeitung. Mit den erwarteten 110.000 Besuchern endet das erste Quartal 2018 laut Messe-Verantwortlichen „furios“. Geschäftsführer Peter Ottmann konnte außerdem verkünden, dass die Holz-Erfolgsgeschichte künftig rund um den Globus weitergeschrieben wird: Mit INDIAWOOD, DELHIWOOD und MUMBAIWOOD erweitert sich diese Produktfamilie um drei etablierte Ableger auf dem umsatzstarken asiatischen Markt.