Nürnberg verbucht Einwohnerplus

Nürnberg wächst nach neuesten Zahlen des Amtes für Stadt-forschung und Statistik weiter: Die Zahl der Nürnberger stieg von 2017 auf 2018 um 3500 auf nun über 535.700 Personen. Zu erklären sind diese Zahlen vor allem durch verstärkten Zuzug. Aber auch die benachbarten Großstädte Erlangen und Fürth legen bei der Einwohnerzahl weiter zu. Fürth wuchs von 2017 auf 2018 um 1200 auf jetzt über 130.300 Fürther. Kehrseite der Medaille: Wohnungsnot und Mietpreise im Ballungsraum dürften ebenfalls weiter steigen.