Nürnberg: Weiterhin Testempfehlung für Reiserückkehrer

Das Gesundheitsreferat der Stadt Nürnberg bittet Urlauberinnen und Urlauber nach ihrer Rückkehr weiterhin darum, einen Coronatest zu machen. Auch wenn sie aus einem Nichtrisikogebiet kommen. Dann besteht zwar keine Pflicht, ein freiwilliger Test soll aber helfen eventuelle Infektionen sofort zu erkennen und eine Übertragung auf weitere Menschen zu verhindern. Das sei gerade im Hinblick auf eine mögliche vierte Coronawelle wichtig. Wer aus einem Risikogebiet zurückkehrt, für den gilt weiter eine Pflicht. PCR-Tests führt die Stadt direkt in der Flughafenstraße 100 kostenlos durch.