Nürnberger Bäder ziehen positive Jahresbilanz

Auch für die Nürnberger Bäder gibt es wieder gute Nachrichten. Nach dem Rekord-Sommer 2018 gibt es jetzt entsprechend gute Zahlen: 1,23 Millionen Badegäste schwammen in den städtischen Hall- und Freibädern. Das sind so viele wie schon seit 4 Jahren nicht mehr. Für die anstehende Saison hofft die Stadt nun auf ein ebenso gutes Ergebnis. Und so lange müssen wir auch gar nicht mehr warten. Schon am 19. April öffnet als erstes das Westbad die Freibadsaison.