Nürnberger Bimmelbahn: Betreiber-Geschwister übergeben Geschäft

Sie waren Gesicht und Herz des Nürnberger Kultobjekts. 22 Jahre lang haben die Geschwister Ullrich Touristen aus aller Welt mit ihrer rot-weißen Bimmelbahn durch Nürnberg chauffiert. Ihre Stadtrundfahrten prägten das Stadtbild und sind aus der Frankenmetropole nicht mehr weg zu denken. Nun übergeben sie ihr Geschäft an die Regensburger Stadtrundfahrten GmbH. Die speziell gefertigte neue Wegbahn bietet den Fahrgästen neben einem Panaoramaglasdach, ein mehrsprachiges Übersetzungssystem, eine Standheizung für kältere Tage und einen Rollstuhlplatz. Eine Rundfahret mit der 22 Meter langen neuen Bimmelbahn dauert ca. 40 Minuten und kostet 9 Euro inkl. Kaffeegutschein.