Nürnberger Bimmelbahn sucht neues Zuhause

Wenn die Nürnberger Bimmelbahn durch die historische Altstadt fährt, dann ärgern sich vielleicht die Autofahrer dahinter, aber allen anderen wird´s bei dem Anblick warm ums Herz. Dass für den Mini-Zug bald Endstation sein könnte – undenkbar. Doch die rot-weiße Bimmelbahn hat ein Problem. Um genau zu sein: Ein 3 mal 20 Meter großes Problem. Gesucht wird ein neuer Stellplatz und der ist in Nürnberg scheinbar nicht so leicht zu finden.