Nürnberger Fall bei „Aktenzeichen XY“ – 35 Hinweise eingegangen

Sieben Monate ist es her, dass ein brutales Verbrechen die Menschen schockiert hat: Die 85-jährige Anneliese Morchutt wird in ihrer Wohnung in Nürnberg überfallen und getötet. Die Täter können unerkannt fliehen! Seitdem ermittelt die Sonderkommission Elsass. 200 Spuren und etliche Hinweise wurden überprüft – lösen konnten die Beamten den Fall aber noch nicht. Jetzt hat die Soko die Bevölkerung erneut um Hilfe gebeten…