Nürnberger Frühlingsfest zieht Bilanz

Das verlängerte Nürnberger Frühlingsfest ist vorbei und hat insgesamt 2,3 Millionen Menschen angezogen. Begonnen hat es mit Rekord-Besucherzahlen, vor allem am Auftakt-Wochenende und dem 1. Mai. Das schlechte Wetter der vergangenen Woche war zwar ein Wermutstropfen, trotzdem sind die Schausteller zufrieden mit dem Jubiläumsfest und den erfolgreichen Sonderevents zum 100-jährigen Bestehen.