Nürnberger Hauptbahnhof: Mehr Polizisten kontrollieren Maskenflicht 

Die Einhaltung der Maskenpflicht und der Abstandsregeln am Nürnberger Hauptbahnhof werden seit Montag stärker kontrolliert. Täglich sind acht bis zehn Polizeibeamte mehr im Einsatz. Zuvor hatte das Bundesinnenministerium entschieden, die Länder verstärkt bei den Kontrollen zu unterstützen. Neben der Einhaltung der Maskenpflicht und der Abstandsregeln achten die Beamten auch darauf, ob die zwei-Haushalte-Regel befolgt wird.