Nürnberger Herbstvolksfest zieht positive Bilanz

Zuerst kam die Hitze und dann kamen die Menschen. So lassen sich kurz und knapp die vergangenen zweieinhalb Wochen Nürnberger Herbstvolksfest zusammenfassen. 1,9 Millionen Besucher feierten meist fröhlich und friedlich, Sanitäter und Polizei waren seltener im Einsatz als in den Jahren zuvor. Für die Schausteller war die Hitze in der ersten Woche nicht optimal, allerdings glichen die beliebten Wochenenden und die Thementage das wieder aus.