Nürnberger HTC: Pleite gegen Mannheim und München

Die Vorrunde auf Kunstrasen: Für unsere Hockey-Jungs verlief sie eher mäßig. Der Nürnberger HTC holte aus zehn Spielen nur einen Sieg und zwei Unentschieden. Das Team mitten im Abstiegskampf. In der Halle sollte dann alles besser werden, dort sollte der Spaß am Hockey zurückkehren. Leider hat das nicht ganz geklappt. Zwar ist das Minimalziel Klassenerhalt erreicht, aber am Wochenende gab es gegen Mannheim und München wieder zwei Pleiten und keine Punkte.