Nürnberger Integrationspreis geht an „Mimikri“ und „Wings to School“

Dieses Jahr wurden zwei Gewinner bei der Verleihung des Nürnberger Integrationspreises gekürt. Den interkulturellen Preis 2015 teilen sich der Verein „Mimikri (Migranten meistern ihre Krisen)“ und die Freiwilligen-Initiative „Wings to School“. Die beiden Organisationen unterstützen vor allem junge Ausländer und Familien mit Migrationsintergrund. Die Auszeichnung wird vom Integrationsrat Nürnberg jedes Jahr an ausgewählte Projekte verliehen, die sich besonders für Zuwanderer einsetzen.