Nürnberger Radentscheid: Unterschriftenliste übergeben

Eine bessere Infrastruktur für Radler – das fordert die Nürnberger Initiative Radentscheid! Gestern Nachmittag haben die Verantwortlichen 26.000 Unterschriften an Bürgermeister Christian Vogel übergeben. Damit ist eine entscheidende Hürde für ein mögliches Bürgerbegehren genommen. Die Unterschriftenlisten werden jetzt geprüft – am 27. Januar könnte das Begehren dann für zulässig erklärt werden. Die Initiative hat 10 Ziele für einen attraktiven, leistungsfähigen und sicheren Radverkehr in der Noris genannt. Mit dem Bürgerbegehren soll durchgesetzt werden, dass die Stadt diese verkehrspolitischen Ziele vorrangig verfolgt und durch geeignete Maßnahmen umsetzt.