Nürnberger Radschnellwege werden geprüft

Zukunft für Nürnberger Radschnellwege wird geprüft. Ein entsprechendes Gutachten solle in den nächsten Tagen in Auftrag gegeben werden. Innenminister Joachim Herrmann und Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly kündigten das heute an. Verkehrsplaner könnten dadurch festlegen wo die „Radler-Autobahnen“ sinnvoll sind und wie ein Ausbau aussehen könnte. Die Radschnellwege sollen kreuzungsfrei und ohne Ampelstopps sein.