Nürnberger Stadtmission ruft zur Kleiderspende auf

Die Nürnberger Stadtmission ruft erneut zur Kleiderspende auf. Mit der kalten Jahreszeit steigt die Nachfrage bei bedürftigen Menschen. Spender können somit Platz im Schrank schaffen und sozial Benachteiligten helfen. Die gut erhaltene Kleidung kann im Allerhand Lager in der Nimrodstraße abgeben werden. Angenommen werden Spenden von Montag bis Freitag zwischen 10 und 16 Uhr. Vor allem warme Kleidungsstücke sind notwendig. Alle Spenden werden in drei Stadtteilen Nürnbergs an mittellose Menschen weitergegeben.