NürnbergMesse will klimaneutral werden / HOGA und Altenpflege-Messe verschoben

Die Nürnberg Messe investiert in ein hybrides Wasserstoffkraftwerk und will bis 2028 klimaneutral werden. Damit wäre sie weltweit die erste Messegesellschaft mit einer wasserstoffgestützten Stromversorgung Hierfür soll ein Betrag in zweistelliger Millionenhöhe investiert werden. Wann die nächsten Messen stattfinden können ist noch unklar. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie vorerst in den Oktober 2021 verschobenEbenso die Altenpflege-Messe, der neue Termin wurde auf Juli 2021 gelegt.