Nürnbergs Energieversorger setzt auf „Crowd“

N-Ergie hat Crowd vorgestellt. Auf der jetzt eingerichteten Internetplattform können bespielsweise Vereine, Schulen oder auch private Personen Geld sammeln. Mit dieser Crowd möchte der Energieversorger zusätzliche Möglichkeiten bieten, regionale Projekte voranzubringen. Wenn es genügend Spender gibt, wird der Beitrag ausgezahlt. Andernfalls erhalten die Unterstützer ihr Geld zurück. Alle nötigen Informationen dazu gibt es auf n-ergie-crowd.de