Nürnbergs Schöner Brunnen bekommt seine Spitze wieder

Der Schöne Brunnen gehört zweifellos zu den Wahrzeichen Nürnbergs. Das Original wurde bereits im 14. Jahrhundert erbaut. Seit 1903 steht auf dem Hauptmarkt eine nicht minder beeindruckende Kopie aus Muschelkalk. Die Zeit ist aber nicht spurlos an dem prachtvollen Kunstwerk vorbei gegangen. Und so stellten Gutachter vor über einem Jahr fest: Der Schöne Brunnen muss aufwändig restauriert werden. Seitdem ist das fast 20 Meter hohe Schmuckstück komplett verhüllt. Heute dann die Krönung und das Ende einer langen Wartezeit.