Null Punkte aus zwei Spielen: Enttäuschte Gesichter bei den Ice Tigers

Eine Eishockeysaison ist lang, dass wissen wir hier in Nürnberg. Und nach vier Spielen lässt sich eine Prognose da erst recht noch nicht treffen. Was man aber schon sagen kann ist, dass die Thomas Sabo Ice Tigers mit dem vergangenen Wochenende auf keinen Fall zufrieden sein können. Erst verlor das Team von Kevin Gaudet am Samstag gegen die Adler Mannheim. Und auch die Wiedergutmachung gestern gegen Ingolstadt ging gehörig daneben.