Obere Karlsbrücke ist wieder geöffnet

Die Sanierung der Oberen Karlsbrücke in der Nürnberger Altstadt ist abgeschlossen. SÖR-Werkleiter Ronald Höfler eröffnete heute Mittag die aus dem 18. Jahrhundert stammende Brücke. Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum hatte sie seit Februar dieses Jahres denkmalgerecht saniert. Eine der Hauptarbeiten war die Modernisierung des Tragwerks. Zudem wurde die Brücke abgedichtet und die Sandstein Elemte einschließlich der beiden Obelisken renoviert.