Operatives Zentrum Erlangen wird teurer als gedacht 

Die Eröffnung des Operativen Zentrums der Uniklinik in Erlangen verschiebt sich aufgrund mangelnder Bauleistung auf 2023. Ursprünglich sollte das Zentrum in diesem Jahr seinen Betrieb aufnehmen. Realistisch ist bisher nur die Eröffnung des Hubschrauberlandeplatzes spätestens im Juni. Auch die Kosten des Projekts haben deutlich zugenommen. Wegen des Baubooms beläuft sich das Projekt nicht mehr auf den angenommenen Betrag von 176 Millionen Euro, sondern auf rund 230 Millionen Euro.