Osterprogramm Freilandmuseum

Im fränkischen Freilandmuseum in Bad Windsheim dreht sich am Wochenende alles um Ostern. Dabei kommen die Kinder voll auf ihre Kosten und können den Pinsel schwingen beim Ostereier färben oder fränkische “Hosagärtla” bauen. Außerdem kann einem Imker bei der Arbeit zugesehen werden. Das Highlight ist die Ostereiersuche am Ostersonntag. Ab 13 Uhr dürfen die Kinder, die rund 1.500 Eier auf dem gesamten Museumsgelände suchen. Nach zwei Jahren Pause findet dieses Jahr auch wieder das Passionsspiel am Karfreitag statt. Außerdem gibt es das ganze Wochenende kostenlose Führungen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.