Papier beladener LKW fängt am Kreuz Nürnberg-Ost Feuer

Der mit Papier beladene LKW war auf der A9 Richtung München unterwegs, als er am Kreuz Nürnberg-Ost plötzlich Feuer fing. Vier LKW-Fahrer eilten darauf hin zur Hilfe, und versuchten die Flammen zu löschen. Sie konnten einen Vollbrand des Lasters aber nicht verhindern und zogen sich leichte Rauchgasvergiftungen zu. Für die Bergungs- und Löscharbeiten war die A9 in Fahrtrichtung München für mehrere Stunden komplett gesperrt. Warum der LKW Feuer gefangen hat ist noch unklar.