Patienten des Uniklinukums Erlangen ziehen um

Denken sie an ihren letzten Umzug: Alle Sachen in Kartons packen, in den LKW Laden und das ganze in die neue Wohnung schleppen – stressig aber kein Vergleich zu dem Umzug der heute im Uniklinikum Erlangen stattfindet. Über 75 LKW Ladungen an Umzugsgütern wurden bereits in das neu gebaute Bettenhaus gebracht. Heute waren die Patienten an der Reihe: Rund 185 Patienten mussten umziehen – logistische Höchstleistungen im Uni-Klinikum.