Pegnitztal Ost wird Naturschutzgebiet

Endspurt für das Projekt Pegnitztal-Ost. Nachdem es nun auch grünes Licht von der Regierung Mittelfranken gab, rückt die Ernennung zum Naturschutzgebiet in greifbare Nähe. Als nächster Schritt kann nun jeder den Entwurf und die Karte mit dem geplanten Schutzgebiet bei der Stadt Nürnberg einsehen und Bedenken oder Wünsche vorbringen. Im Anschluß hat die Regierung dann das letzte Wort. Das geplante Naturschutzgebiet zwischen Wöhrder See und der Autobahn A3 umfasst 221 Hektar und ist in 2 Zonen aufgeteilt. Eine für Naherholung sowie eine, die ganz im Zeichen des Naturschutzes steht.