Perspektive für Schausteller: NürnBärLand feiert Auftakt in Nürnberg

Vor über 600 Tagen wurde das Nürnberger Herbstvolksfest abgebaut. Die Schausteller hatten damals fest mit dem nächsten Rummel im Frühling geplant. Doch dann kam die Pandemie und für viele Schaustellerbetriebe begann der wirtschaftliche Kampf ums Überleben. Heute – über 1,5 Jahre später- gibt es eine der ersten echten Perspektiven. Zwar etwas anders als gewohnt, aber für die Schausteller trotzdem ein Lichtblick.