Perspektiven und Trends: Die Inviva vom 15. bis 16. März

Wie will ich im Alter leben? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Inviva, die im Rahmen der Messe „Freizeit, Touristik und Garten“ stattfindet. Vorgestellt werden in diesem Jahr Perspektiven, Trends und Lösungsmodelle für die Bereiche „Gesundheit erhalten“, „Selbst bestimmen“ und „Zeit gestalten“. Ein Schwerpunkt wird unter anderem der Umgang mit dem „digitalen Hype“ und neuen Technologien sein. Die inviva hat von 15. bis 16. März geöffnet, der Eintritt beträgt 11,50 Euro.