Petition für barrierefreie Bahnsteige

Barrierefreiheit für Bahnhöfe im Landkreis Fürth. Das fordern Landrat Matthias Dießl und der Behindertenbeauftrage Stephan Beck jetzt in einer Petition. So seien immer noch zahlreiche Bahnstationen im Landkreis nicht barrierefrei ausgebaut. Durch die Petition wollen die Antragssteller einen schnellen Umbau und einen konkreten Zeitplan für die Maßnahmen einfordern. Momentan sind im Fürther Landkreis rund 45 Prozent der Einwohner nur eingeschränkt mobil, Tendenz steigend.