Pflegenotstand in Krankenhäusern: Mehr Personal dringend nötig

3,4 Millionen Alte und Kranke brauchen in Deutschland aktuell Betreuung. Nur 1,6 Millionen Menschen arbeiten aber in der Pflege. Dass die Rechnung nicht aufgeht, das ist offensichtlich. 2035 könnten fast 500 Tausend Pflegekräfte in Deutschland fehlen. Seit Jahren machen Einrichtungen und Verbände auf den Pflegenotstand aufmerksam. Damit das wirklich in den Köpfen ankommt, dafür hat es aber eine Pandemie gebraucht. Nur passiert ist seitdem eben auch nicht viel. Jetzt steigt die Inzidenz wieder – und mehr Personal gibts immer noch nicht.