Pflichtspielauftakt 2020: Kleeblatt und Club im Check

Die Fußballfreie Zeit ist vorbei – die Winterpause geht jetzt auch in Liga zwei zu Ende. Schon morgen startet die SpVgg Greuther Fürth ins Fußballjahr 2020 – mit einem Flutlichtspiel zu Hause gegen den FC St. Pauli. Zwei Tage später ist dann auch der Stadtrivale aus Nürnberg gefordert. Der Club muss am Donnerstag zum Tabellenzweiten nach Hamburg.