Pilotprogramm „Demografiefeste Kommune“: Bad Windsheim einer von sieben Teilnehmern

Bad Windsheim ist eine von sieben Städten, die an dem Pilotprogramm „Demografiefeste Kommune“ teilnehmen dürfen! Mit diesem Programm will der Freistaat den ausgewählten Städten dabei helfen, auf die verschiedenen Herausforderungen des demografischen und gesellschaftlichen Wandels zu reagieren und sich zukunftssicher aufzustellen. In den kommenden vier Jahren übernimmt der Freistaat bis zu 90 Prozent der Kosten, die für Projekte anfallen, die den Ort für Jung und Alt attraktiv halten. In Bad Windsheim wurde beispielsweise ein Teilstück des Kopfsteinpflasters abgeschliffen, um barrierefrei zu sein. Jetzt wird geschaut, wie diese Test-Maßnahme in der Bevölkerung ankommt.