Pläne für ehemaliges Quelle-Areal werden konkreter

Die Gerchgroup gibt weitere Details zum Quelle-Areal bekannt! Der neue Eigentümer will rund 700 Millionen Euro in den Komplex investieren. Ein großes Shoppingcenter wird es entlang der Fürther Straße nicht geben. Stattdessen plant der Projektentwickler auf den 170.000 Quadratmetern einen Mix aus Wohnen, Büros und Einzelhandel und auch eine Kita ist angedacht. Die Gerchgroup wird zeitnah damit beginnen, ein genaues Bebauungskonzept zu entwerfen. Außerdem hat das Düsseldorfer Unternehmen gute Nachrichten für das Quelle-Kollektiv. Die Künstler sollen sich langfristig im Heizhaus einmieten können.