Platz 1 in Mittelfranken: Fürth ist der sicherste Landkreis

Der Landkreis Fürth war im vergangenen Jahr der sicherste Landkreis in Mittelfranken. Das geht aus einem jüngst veröffentlichten Bericht der Polizeiinspektionen Stein und Zirndorf sowie der Kriminalpolizeiinspektion Fürth hervor. Insgesamt wurden 2.540 Straftaten erfasst, was einen minimalen Anstieg der Fallzahlen um 1,5 Prozent bedeutet. Dennoch konnte die Aufklärungsquote im vergangenen Jahr auf 70,4 Prozent gesteigert werden. Damit liegt der Landkreis Fürth knapp über dem mittelfränkischen Durchschnittswert.