Platz 7 in der Tabelle: SpVgg will auch beim Tabellennachbarn Sandhausen punkten!

Es waren abwechslungsreiche Tage für den Trainer der SpVgg Greuther Fürth. Erst am Sonntag der Derbysieg gegen den Erzrivalen aus Nürnberg. Dann feierte Janos Radoki am Dienstag seinen 45.Geburtstag, bevor ihn einen Tag später ein bakterieller Infekt flachlegte. Das Training wurde seitdem vom Assistenten geleitet. Denn am Sonntag geht es nach Sandhausen – Krankheit hin oder her.