Polizei erhöht Belohnung im Fall Vorra

Die Suche nach dem Brandstifter von Vorra geht weiter. Jetzt wurde die Belohnung für mögliche Hinweise zur Aufklärung der Tat von 5.000 auf 20.000 Euro erhöht. Die Sonderkommission der Polizei hat außerdem ein neues Fahndungsplakat erstellt, dass jetzt in Vorra und Umgebung aufgehängt wird. Das soll den entscheidenden Hinweis bringen, der bislang noch fehlt. Hintergrund ist der Brand von drei unbewohnten Gebäuden Anfang Dezember vergangenen Jahres. Die Gebäude waren als Asylbewerberunterkünfte vorgesehen. Gesucht werden Zeugen, denen am Abend des 11.12.2014 etwas verdächtiges aufgefallen ist.