Polizei lässt die Puppen tanzen

Mit dem 8. internationalen Festival der Polizeipuppenbühnen will die Polizei in der Metropolregion vom 19. bis zum 23. Mai wichtige Präventionsarbeit leisten. 78 Aufführungen für Kinder und Erwachsene sollen spielerisch auf Gefahren im Alltag hinweisen. Insgesamt 13 Polizeibühnen aus Deutschalnd und Luxemburg gastieren im Großraum Nürnberg. Fast zwei Jahrzehnte gibt es die Veranstaltung bereits. Die Polizeipuppenbühne ist eine Kooperation des Vereines zur Förderung des Internationalen Festivals der Polizeipuppenbühnen in der Metropolregion Nürnberg und dem Polizeipräsidium Mittelfranken Abschnitt Mitte. Das Programm finden Sie auf der Webseite des Festival der Polizeipuppenbühnen.