Polizei muss härter durchgreifen: Taser-Einsätze nehmen zu

Die Anzahl der Tasereinsätze durch bayerische Polizisten ist im vergangenen Jahr angestiegen. Laut dem Innenministerium kamen die Elektroschocker bis Ende November im Freistaat insgesamt 45-mal zum Einsatz, darunter 28-mal als Androhung. 2020 war es insgesamt nur 35-mal zu einem Tasereinsatz gekommen. Als Grund für den Anstieg der Tasereinsätze nannte das Ministerium die Aufstockung der mit Taser ausgerüsteten Polizeieinheiten.