Pop-Up Park macht Halt in Nürnberg

Mehr Grün für Nürnberg! Unter diesem Motto hat heute eine Roadshow des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. in der Noris Halt gemacht. Das Highlight: Ein Pop-up Park, der den sonst eher grauen Platz vor der Lorenzkirche für einen Tag in eine grüne Oase verwandelt hat. Unter 15 großen Städten in Deutschland stehen in Nürnberg pro Quadratkilometer die wenigsten Straßenbäume. Das soll sich ändern: Ziel der Aktion ist es, mit Bürgern in einen Dialog zu treten und über die wichtige Funktion von Stadtgrün zu informieren.