Positive Zwischenbilanz trotz Corona: Umsatzwachstum bei der DATEV

DATEV zieht Bilanz für das Jahr 2020 und das erste Halbjahr 2021.  Trotz Corona kann der IT-Dienstleister im Jahr 2020 einen Umsatzwachstum von 5,1% auf rund 1,1 Milliarden Euro verzeichnen. Insgesamt macht er elf Millionen Euro Gewinn. Im ersten Halbjahr 2021 steigt der Umsatz um weitere 4,4% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und liegt damit bei rund 594 Millionen Euro. Derzeit sind rund 8200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei DATEV angestellt.