Prävention in Weißenburg-Gunzenhausen: Medizinische Reserve wird aufgestellt

Medizinisches Personal soll sich registieren lassen. Dazu ruft das das Landratsamt in Weißenburg-Gunzenhausen auf. Konkret sind Ärzte, Pflegepersonal und Medizinstudierende gemeint, außerdem entsprechende Fachkräfte im Ruhestand. Zwar bestünde aktuell kein akuter Bedarf, als präventive Maßnahme möchte man aber eine Reserve aufstellen. Freiwillige sollen sich telefonisch unter der 09141/902465 melden. Auf diesem Weg werden auch die benötigten Qualifiktationen abgefragt.