Precobs Programm sorgt für weniger Einbrüche

Einbrüche vorhersehen – Das ist das Ziel der sogenannten Precobs Software. Von Oktober bis März wurde das Computer-Programm unter anderem in Mittelfranken getestet. Und das mit großem Erfolg, wie jetzt der bayerische Innenminister Joachim Herrmann mitteilte. In der Region ist die Zahl der Einbrüche in den überwachten Gebieten um über 17 Prozent gesunken. Das Precobs Programm errechnet aus Daten zu Einbrüchen, wann und wo die Täter wahrscheinlich wieder zuschlagen. Diese Bereiche werden dann vermehrt überwacht. Precobs oder eine ähnliche Software soll jetzt dauerhaft für die bayerische Polizei angeschafft werden.