Preis für gutes Marketing: Faber-Castell wird ausgezeichnet

Gutes Marketing bedeutet nicht schrilles Auftreten, Manipulation der Kunden oder markige Werbesprüche. Gutes Marketing schaut auf Ziele und Wünsche der Kunden und macht eine Marke besonders. Das hat beim Familienunternehmen und Stifte-Imperium Faber-Castell ziemlich gut geklappt. Seit nicht weniger als 255 Jahren prägen die Stifte aus Stein die Welt der Schreibwaren: Handelsvertretungen in 120 Ländern, Rekordumsatz 2015: 600 Millionen Euro, Nachhaltigkeitspreis, ein Global Player mit regionalen Wurzeln. Faber-Castell schafft es, sich immer wieder neu zu erfinden. Dafür gab es jetzt den Marketing Star 2016.