Preiserhöhung beim VGN geplant!

Geplante Preiserhöhung beim VGN! Und das um 3,11 Prozent! Über einen entsprechenden Entwurf wird bei den Verkehrsbetrieben derzeit beraten. Mit einer Entscheidung ist im Sommer zu rechnen. Grund für die Erhöhung sei der Fahrgastschwund. Der VGN vermeldet erneut 0,4 Prozent weniger Fahrten, unter anderem wegen der sinkenden Schülerzahlen.