Projekt „Büchertürme“ der Stadtbibliothek Nürnberg

Mit dem Projekt Büchertürme möchte die Stadtbibliothek Nürnberg junge Menschen zum Lesen animieren. Ziel der Aktion: Innerhalb eines Schuljahres so viele Bücher lesen, dass diese aufeinander gestapelt die Höhe eines zuvor ausgewählten Turms erreichen. Die 16 Klassen, die bisher an dem Projekt teilnehmen, haben den Nürnberger Fernsehturm ausgewählt und sich damit ein ambitioniertes Ziel gesteckt. 292 Meter misst das Bauwerk. Nun liegt es an den Schülerinnen und Schülern einen Bücherturm der selben Höhe zu „erlesen“.