Protest gegen ICE-Werk im Reichswald: Plakataktion vor dem Rathaus

Die Frage um den Standort des geplante ICE-Werks im Nürnberger Reichswald ist zum Dauerstreitpunkt geworden. Erst gestern legten die Grünen ein Alternativkonzept vor, dass mit der Hälfte der Fläche auskommen und so umweltfreundlichere Standorte ermöglichen könnte. Weiteren Gegenwind gab es heute auf einer Protestaktion, denn auch die Bürgerinnen und Bürger lassen nicht locker.