Protestfahrt von Nürnberg nach Berlin: Fahrradfahrer behindern Verkehr auf Frankenschnellweg

Mit einer Fahrrad-Sternfahrt nach Berlin protestieren die „Students for Future“ derzeit für mehr Klimagerechtigkeit und eine Verkehrswende. Die Aktion läuft bundesweit auf sechs verschiedenen Routen. Heute Vormittag ist eine Delegation von Nürnberg aus gestartet – auf dem Weg zur ersten Tour-Etappe nach Erlangen sind die Aktivist*innen auch über den Frankenschnellweg geradelt. Dabei kam es zu Verkehrsbehinderungen. Am sechsten September soll der Korso dann in Berlin ankommen.